Zwischenstand^^

Also,ich bin seit letztem Dienstag im Praktikum.
Montag hatte ich ein Vorstellungsgespräch im ZukunftsZentrum Herten. Dort haben viele Firmen ihre Büroräume und meine Tante arbeitet dort Halbtags in der Verwaltung. Sie bekam mit, das ein betrieb zum nächsten Monat eine neue Sekretärin sucht. Hab mich beworben und vorletzten Samstag(unmittelbar bvor ich los bin nach Köln zur WWE Show) kam der Anruf vom Chef. Er fragte mich aus und meinte, eigentlich wollte er mir absagen, aber jetzt durch das Gespräch wäre er neugierig geworden und lud mich für Montag morgen zum Gespräch. Er meinte dann, er hätte es gern wenn ich ein 4-wöchiges Praktikum machen würde. Vom Amt erfuhr ich dann, dass mir nur 2 Wochen gewährt werden, da ich nur 12 Wochen Praktikum(oder wie das Amt es nennt "Trainingsmaßnahme" ) im jahr zustehen(Jahr beginnt wohl mit Arbeitslos-Meldung) und man will nicht, das Bewerber als billige Arbeitskräfte genutzt werden.
Kurzum, ich bin noch bis einschließlich nächste Woche Montag im Praktikum. Ob ich genommen werd, weiß ich nicht. Es gab andere Bewerber und Gespräche. Von anderen Praktika weiß ich nix genaues, aber ich wär nicht traurig,wenn die Antwort Nein lauten würd. Naja,nicht, das ich es nicht nötig hätte, das Geld kann ich sicherlich gut brauchen, aber egal...
Arbeite nun täglich von 7 Uhr bis 15:30 uhr. 8 Stunden reine Arbeitszeit und 45 Min Pause(15 Frühstück und 30 Mittags). Da ich aber nie Frühstückspause mache, gehe ich 15 Min. eher. Die derzeitige Sekretärin ist ne Halbtagskraft und ist von 8:40 bis 12 Uhr da.
Abwarten und Tee trinken,wie man so schön sagt!

22.10.07 22:20

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen